Forschung & Entwicklung

Erstmals vorgestellt auf der Düsseldorfer Messe Aluminium 2012, hat ALTEKs Sortiment von Kompaktpressen großes Interesse in der Aluminiumindustrie hervorgerufen und tut dies auch weiterhin. Diese rentablen Maschinen haben ihren Wert in einer Vielzahl von verschiedenen Gießereien, Druckgießereien und Gießhallen weltweit unter Beweis gestellt, indem sie die neuesten Technologien, Portabilität und eine große Kapazitätsänderung in traditionelle Schlacken-Pressen einfließen lassen.

ALTEK hat dieses Verfahren entwickelt, um die Schlackenverdichtung, das Abkühlen und den Rückholungsprozentsatz weiter zu verbessern. Der Neuentwurf des Verhältnisses zwischen Pressenkopf und Schlackenpfanne machte es Unternehmen und Gießereien möglich, die Presse bei unterschiedlichen Schlacke-Produktionsniveaus effektiv zu nutzen. Dies verbessert die bereits starke Vielseitigkeit dieses Produktsortiments.

Forschung & Entwicklung

AluSalt

Aluminium ist durch seine Eigenschaften das zweitmeistgenutzte Metall nach Eisen. Recycling ist ein Hauptaspekt des kontinuierlichen Einsatzes von Aluminium, da über ein Drittel des weltweit hergestellten Aluminiums zurzeit aus altem, gehandeltem und neuem Schrott stammt.

Lesen Sie mehr
AluSalt

Benötigen Sie weitere Informationen?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so früh wie möglich zu beantworten!

Altek On Twitter Altek On Facebook Altek On YouTube Altek On LinkedIn Altek On Google +1

Europäischer Sitz
Lakeside House
Burley Close
Chesterfield, Derbyshire
S40 2UB, UK

Sitz in den USA
380 Lapp Rd
Suite A
Malvern, PA 19355
USA

Tel: UK +44 (0) 1246 38 37 37
USA +1 484-713-0070
sales@altek-al.com

Firmennummer: 06264798
VAT Nummer: GB 689 5000 11